Nibelungensteig – Höhenmeter (fast) ohne Ende im Odenwald

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

„Eintauchen in die Welt der Nibelungen, auf den Spuren von Rittern und Riesen reizvolle Landschaften und beeindruckende Naturdenkmäler entdecken.“ So steht es auf der Homepage der Tourist-Information NibelungenLand. Klingt verlockend und weiter liest man dann noch „130 Kilometer Länge mit mehr als 4.000 Höhenmetern“.

Das klingt herausfordernd und für mich genau das Richtige, um aus der Hektik und dem Lärm des Arbeitsalltags temporär auszusteigen und trotz körperlicher Anstrengung neue Kraft zu schöpfen.

Ich habe mir den Nibelungensteig verteilt auf mehrere Wochen in vier Etappen vorgenommen. So konnte ich immer wieder, zumindest für einen Tag, dem Stress ent- und Inspiration für diverse Beiträge bekommen.

Hier könnt ihr meine Touren nachvollziehen. Sobald ich die restlichen Etappen laufe, werde ich die Liste natürlich vervollständigen.

Auf dem Nibelungensteig wird dir nichts geschenkt – 1.000 Höhenmeter auf Etappe 1 1. Jul 18 by Marcus - Von Zwingenberg nach Lindenfels, 28 km, Nibelungensteig – Etappe 1 Wegstrecke: Zwingenberg – Reichenbach –Schannenbach - Schlierbach – Lindenfels Start ist für mich der Bahnhof in Zwingenberg. Dort beginnt der Zubringer zum Nibelungensteig. Zunächst wandere weiterlesen...
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.